Als Interessensgemeinschaft „Vier-Seen-Kultur“ laden wir zu einer Schatzsuche ein: wir werden im Rahmen einer Matinee am 18.10.2020 um 11.30 Uhr im Festsaal Mondsee „verborgene Schätze“ bergen – ein Streichquartett von Friedrich Gernsheim, einem deutschen Komponisten, der im ausgehenden 19. Jahrhundert das Musikleben prägte. Das Münchner Diogenes Quartett – in Mondsee keine Unbekannten mehr – stellt in unserer Matinee Gernsheims fünftes Streichquartett dem zweiten Streichquartett seines Freundes Johannes …

Einladung Matinee 18.10.2020 Weiterlesen

siehe: https://www.meinbezirk.at/flachgau/c-lokales/20-jahre-zinkenbacher-malerkolonie_a4210170 Im Rahmen der Feierlichkeiten 20 Jahre Museum Zinkenbacher Malerkolonie gibt es bis 4. Oktober eine Sonderausstellung in St. Gilgen . ST. GILGEN.  Das Museum Zinkenbacher Malerkolonie in St. Gilgen am Wolfgangsee feiert heuer mit der Ausstellung „Meister–Werke. 20 Jahre Museum Zinkenbacher Malerkolonie“ sein Jubiläum. „Die Sammlung blickt in diesem Jahr auf seine ununterbrochene Ausstellungstätigkeit über zwei Jahrzehnte zurück und geht dabei …

20 Jahre Zinkenbacher Malerkolonie – Sonderausstellung Weiterlesen

VIER SEEN KULTUR Mattsee – Mondsee – Wallersee – Wolfgangsee Newsletter für den Juni 2020: Unser erster Newsletter kommt vom Wallersee. Sommerliches Flirren, Schwalben und Amselgezwitscher vermischen sich mit Gesprächsgeplätscher in den Gastgärten, Juli/August ist Hochsaison, in schönster Ferienstimmung. Und was tut sich im Literaturdorf Henndorf, dem Wallersee-Zentrum von Vier-Seen-Kultur?​ ​Im Frühjahr 1933 verlässt Carl Zuckmayer Berlin, um wieder in seine geliebte Wiesmühl´ …

1. Vier-Seen-Kultur Newsletter Weiterlesen

Wir weisen auf die hochinteressante Schriftenreihe „Wiesmühl“ hin. Vor allem das Heft 2, das Ende 2019 herausgekommen ist widmet sich der Literatur und Geschichte Henndorfs in besonderer Weise. Hinzuweisen ist vor allem auf den Artikel „Mit so tausendfältigen Fäden verknüpft… Carl Zuckmayer und Stefan Zweig – Aspekte einer literarischen Freundschaft“, aber auch auf die Beiträge von Christian Strasser, Wichard von Schöning („Helmuth James …

Schriftreihe „Wiesmühl“ Weiterlesen

„Im Anfang war das Wort“ so heißt es in der Bibel.Im November 2008 konnte man in der Bürgerinformation lesen, dass das sogenannte „Freumbichlerhaus“ nun nach 14 Jahren Leerstand zu renovieren sei, bekanntlich als Auflage des Denkmalamtes. Einen Tag später fragte ich den Bürgermeister, was die Gemeinde daraus macht, wenn es fertig ist: „das wissen wir noch nicht, aber kein Museum“. Die Idee, ein …

10 Jahre Literaturhaus Henndorf Weiterlesen