Für Sonntag, 18. April, hatten wir vor, Sie / Euch zur „ Promenade durch das Mattseer Stift“, mit Klavier Konzert im Kapitelsaal und anschließender Stifts-Wein Verkostung zu animieren. Zu dieser ersten „Mattseer Vergnüglichkeit“ im Rahmen von „ Vier-Seen-Kultur“ wird es bedauerlicherweise nicht kommen. Aber, wir möchten einen konstruktiven, schöngeistigen Vorschlag unterbreiten, von der wir uns Ihre / Eure Zustimmung erwünschen. Unsere jungen Klavier-Künstler …

„Internet-Konzert“ – Andrei Gologan & Roxana Circiu Weiterlesen

©wildundleise.de

Stefan Kirpal, Violine Gundula Kirpal, Violine Alba González i Becerra, Viola Stephen Ristau, Violoncello „Es muss ein Glücksfall gewesen sein, der diese vier Musiker zu einem Ensemble zusammengeführt hat.“  (Süddeutsche Zeitung) Im Jahre 1998 in München gegründet arbeiten die vier Idealisten vor allem in den Anfangsjahren mit herausragenden Ensembles wie dem Amadeus Quartett und dem La Salle Quartett. Neben den Meisterwerken des klassischen und …

Diogenes Quartett Weiterlesen

wird voraussichtlich am 18.10.2020 nachgeholt !! Als Interessensgemeinschaft „Vier-Seen-Kultur“ laden wir zu einer Schatzsuche ein: wir werden im Rahmen einer Matinee am 29.03.2020 um 11.30 Uhr im Pfarrsaal Mondsee „verborgene Schätze“ bergen – ein Streichquartett von Friedrich Gernsheim, einem deutschen Komponisten, der im ausgehenden 19. Jahrhundert das Musikleben prägte. Das Münchner Diogenes Quartett – in Mondsee keine Unbekannten mehr – stellt in unserer …

Einladung Matinee 29.03.2020 Weiterlesen